Klettern ist mehr als Sport und Freizeitbeschäftigung

Neues von unseren Klettertreffen bei Monivation findest du hier:

20190410_131016

Klettern als Lebensphilosophie.

Alles was du beim Klettern erlebst, bringt dich auch im „normalen“ Leben enorm weiter. Du kannst in den absoluten Wachzustand kommen, dich an deine Grenzen herantasten und diese erweitern. Du erlebst dich in auĂźergewöhnlichen Situationen und empfindest GlĂĽck und Zufriedenheit.

Sportkletterlehrer moni vation

Du möchtest gerne bei einem Klettertreffen dabei sein? Wir freuen uns über dein Interesse. Gerne meldest du dich bei uns 🙂

Oder lieber eine individuelle Anfrage starten

Unsere Lebensphilosophie: positiv - fokussiert - voller Energie - bewusst - achtsam - ein Leben im Flow

Bei unseren Klettertreffen wollen wir unser Denken bewusst ins Positive lenken. Wir nehmen die positive Energie in uns auf und wollen sie ausbreiten. Durch ein positives Selbstkonzept entdecken wir unsere Stärken.  Wir kultivieren Rituale. Durch die richtige Routenwahl können wir uns voll auf unser Projekt fokussieren. Zudem arbeiten wir gezielt an unserer mentalen Stärke.

Nach dem Motto von Kletterlegende Wolfgang GĂĽllich: „Der Kopf ist der wichtigste Muskel beim Klettern“. 

Wie war das damals, als ich mit dem Klettersport begann - meine Philosophie von damals gilt heut noch genauso

Wenn ich so zurĂĽckdenke, als ich mit 18 Jahren anfing zu klettern. Wie war das damals? Was machte fĂĽr mich die Faszination des Klettersports aus?

Meinen Rucksack einpacken, mein Seil genommen und eine Trinkflasche noch schnell eingesteckt. 

„Ich bin dann mal weeeeeg!“, ruf ich noch ins Haus hinein. „Wohin gehst du?“, werde ich gefragt.   „Klettern natĂĽrlich, was denn sonst?“ 🙂  Zur  HaustĂĽr raus.  Aus dem Alltag raus. Hallo Freiheit, ich komme. In ein Leben voller Abenteuer und  Selbstbestimmung. Grenzen ausloten und erweitern. Eintauchen in die Welt des Kletterns. Aber nicht nur das Klettern, die sportliche Tätigkeit allein war es, die mich glĂĽcklich machte und immer noch macht. Sondern das gemeinsame Miteinander.  Freunde treffen und mit ihnen SpaĂź haben.  Gute Gespräche fĂĽhren, mit ihnen philosophieren ĂĽber Gott und die Welt. Natur spĂĽren. Zeit haben zum Atmen und Aufatmen und alle Zwänge hinter mir lassen. Das ist meine Lebensphilosophie. Dabei erlebe ich tiefste Zufriedenheit und GlĂĽck. GlĂĽcksmomente schaffen, drauĂźen sein, Freiheit erleben. Die Zeit vergessen. Und dieses GefĂĽhl erleben hier und jetzt ist alles perfekt. 🙂

Bist du bereit - und wir gehen ein StĂĽck gemeinsam - GlĂĽck erleben - SpaĂź haben - gemeinsam unterwegs sein und klettern

Gerne kannst du dich hier bei mir melden.